Iss dich gesund!

Mehr Lebens­qualität, ohne den Spaß am Essen zu verlieren – das ist meine Maxime!

Ihre indivi­duellen Ernährungs­gewohn­heiten, Bedürf­nisse und Vor­lieben sind in meiner Beratung genauso wichtig, wie Ihre persön­lichen Ziele.

Lassen Sie uns einfach darüber reden:

Besser leben mit der richtigen Ernährung

Die Ernährung ist ein Schlüsselfaktor für Ihre Gesundheit und beeinflusst viele Funktionen in unserem Körper. Ob bei Über­gewicht, Nahrungs­mittel­unver­träglich­keiten, ernährungs­bedingten Krank­heiten oder einfach weil Sie sich und Ihre Familie ausgewogen und gesund ernähren möchten. Mit meinem Fach­wissen stehe ich Ihnen beratend zur Seite.

Ernährungsberatung

Sie benötigen eine Neuorientierung für Ihr tägliches Essen? Oder Sie möchten Gewicht dauerhaft reduzieren? Ich erstelle ein zu Ihrem Alltag und Ihren Zielen passendes Ernäh­rungs­konzept – auf Wunsch ergänzt um ein individuelles Koch- und Einkaufstraining.

Ernährungstherapie

Sie benötigen eine Ernährungs­umstellung aus gesundheitlichen Gründen? Sie haben ernährungsbedingte Beschwerden und wissen nicht, was Sie essen sollen? Eine Ernährungstherapie kann Beschwerden lindern oder zum besseren Umgang mit der Erkrankung beitragen.

Ernährung von Senioren

Damit Senioren optimal und ihren Bedürf­nissen entsprechend versorgt werden, biete ich individuelle Bera­tung von betroffenen Senioren und pflegenden Ange­hörigen sowie spe­zielle Schulungen für Mit­arbeiter*­innen von Pflege­diensten und Alten­heimen an.

Gesund­heits­förderung im Unternehmen

Betriebliche Gesundheits­förderung hat für Unternehmen viele Vorteile: Zum einen können die Kosten steuerlich geltend gemacht werden und zum anderen sind gesunde Mitarbeiter­innen und Mitarbeiter produktiver und leistungsfähiger.

Mit Seminaren oder auch Gesund­heits­tagen, die u.a. Impuls­vorträge, Körper­analysen, Ernährungs­beratung, Koch- und Einkaufs­tipps für den Berufs­alltag und vieles mehr bein­halten können, vermitteln Sie Ihren Mitarbeitenden Wertschätzung und Fürsorge.

Zuschüsse durch die Krankenkasse

Meine Ernährungspraxis ist zertifiziert und anerkannt, sodass Sie – je nach Krankenkasse – einen finanziellen Zuschuss  zur Ernährungsberatung bekommen können.

Ernährungsberatung als Präventionsleistung

Ernährungsberatung richtet sich an Gesunde und erfolgt ohne ärztliche Zuweisung. Kann jedoch über den Bereich Prävention von der Krankenkasse bezuschusst werden.

Fragen Sie bei Ihrer Kranken­kasse nach den Zuschuss­möglichkeiten.

Ernährungstherapie nach ärztlicher Verordnung

Ernährungstherapie erfordert eine Ärztliche Verordnung mit dem Ziel der Symptomlinderung oder auch Normalisierung der Blutwerte. Auch hier wird von den Krankenkassen ein Teil der Kosten übernommen.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über eine entprechende Verordnung.

Ernährungsberatung mit Leib und Seele:

Ihnen zu mehr Lebensqualität zu verhelfen ohne Ihnen den Spaß am Essen zu nehmen – das ist meine Maxime als Ernährungsberaterin und -therapeutin.

In meiner Ernährungspraxis erwarten Sie keine strengen Verbote, standardisierte Ernährungsprogramme oder vermeintliche Wundermittel. Ich sehe Sie als Mensch mit differenzierten Bedürfnissen und Vorlieben und unterstütze Sie mit individueller Beratung. Denn nur wenn Ihr optimiertes Essverhalten alltagstauglich ist und Ihnen Spaß macht, werden Sie langfristig Erfolg haben.

Annette Schmidt

  • Diätassistentin / VDD zertifiziert
  • Ernährungsberaterin / DGE
  • Diabetesassistentin / DDG

Jetzt loslegen:

Datenschutz

3 + 7 =

Hinweis:
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@annetteschmidt.de widerrufen.